ÜBER GELD SPRICHT MAN NICHT!

Wir schon.

Wir können viel für Nachhaltige Entwicklung tun. Neben gesellschaftlichem Engagement, können wir z.B. entscheiden, wie wir konsumieren und unser Geld einsetzen, um die Welt gerechter zu gestalten. Dabei sollten wir auch im Blick behalten, was mit unserem Geld passiert während wir es nicht ausgeben.

 

OIKOnnect ist eine offene Gruppe. Wir sprechen über das Thema Geld, informieren uns gegenseitig über Möglichkeiten, im finanziellen Bereich ethisch zu handeln und erhalten von Expert*innen Impulse zu wirtschaftlichem Denken und Handeln jenseits der klassischen Ökonomie. Initiiert wurde OIKOnnect von Oikocredit.

Die Welt ist oft komplex. Das bedeutet aber nicht, dass wir keinen Einfluss auf sie haben. Nachhaltige Entwicklung fängt bei uns selbst an und wir können entscheiden, wie wir konsumieren und unser Geld einsetzen, um die Welt gerechter zu gestalten.

OIKOnnect ist bundesweit aktiv. Was wir machen? In Impulsvorträgen erfahren wir mehr über das Thema Geld und seine Wirkung, sozial verantwortliche Wirtschaft und eine globale Perspektive auf das Thema Geldanlagen. Die Vorträge kommen entweder von Mitgliedern der Gruppe oder externen Fachleuten. Anschließend ist Zeit für Fragen und Diskussionen. In regelmäßigen Abständen finden außerdem Workshops zur Weiterbildung statt. Wegen Covid-19 treffen wir uns momentan nur online.

Du bist neu hier und interessierst dich für das, was wir machen? Komm gerne einfach zu unserem nächsten Online-Workshop!